Veranstaltungen

/Veranstaltungen
Veranstaltungen2019-11-08T14:19:08+00:00

Wir laden ein!

Am Mittwoch, 14. November 2019 um 19:30 Uhr

zum

„Schnittchenabend“

in Ihre Bibliothek Adendorf

 

Gemeinsam mit Ihnen lassen wir uns von Astrid Henning & Andrea Westerkamp vom „Bücherleben“ die Novitäten des Herbstes vorstellen. Dazu servieren wir leckere Schnittchen und ein Glas Wein, Saft oder Wasser.

 

Der Eintritt ist frei, wir freuen uns über eine Spende von 7,–€, die Sie bitte bei der Anmeldung entrichten.

 

Die Plätze sind begrenzt, um Anmeldung wird gebeten unter 04131-980950

 

 

Copyright:Stephanie Brinkkoetter

Die Bücherstube vor Ort und die Bibliothek Adendorf

laden ein zu einer Autorenlesung mit

Till Räther

am Mittwoch, 21. November 2019 um 19:30 Uhr

in der Bibliothek Adendorf

 

Eintritt: 10,– €             Einlass: 19:15 Uhr

 

Der Kartenvorverkauf beginnt am 25. Oktober 2019

Karten sind erhältlich in der

Bücherstube vor Ort

und in der Bibliothek Adendorf

 

Lille Kartofler … alle Jahre wieder !

Jedes Jahr finden sich lustige Puppen mit Stock im Hinterkopf in der Bibliothek Adendorf ein. Dann weiß man, es ist bald Weihnachten. Auch in diesem Jahr stoppt das Lille Kartofler Figurentheater in unserer Bibliothek und hat ein Märchen im Gepäck. Es geht um einen Jungen mit einer stacheligen Besonderheit, der allein im Wald sein Glück sucht. Neugierige Theaterfreunde ab 4, die  „Hans mein Igel“ kennen lernen möchten und wissen wollen, wie das Märchen ausgeht, kommen am  Montag 9. Dezember 2019 um 15 Uhr  in die Bibliothek Adendorf und schauen selbst.

Der Eintritt kostet 5,– € für Erwachsene und Kinder, der Vorverkauf beginnt am 12. November 2019 in der Bibliothek Adendorf.

Save the date!!

Monika Girardi

Gut gebrüllt –

eine Löwin reist durch Afrika

In der Zeit vom 22. Juni bis 29. November 2019 stellt die Fotokünstlerin Monika Girardi unter dem Motto „Gut gebrüllt – eine Löwin reist durch Afrika“ ihre eindrucksvollen Fotografien von Tieren in Afrika aus. Freche Vögel, relaxte Raubkatzen, lazy Leoparden – alle hat Monika Girardi im Bild festgehalten. Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten besucht werden, wir freuen uns auf Sie!

Wer die Künstlerin Monika Gerardi selbst kennen lernen und mehr über die wunderbaren Tiere, das weite Afrika und ihr persönliches Engagement am Lionsrock erfahren möchte, ist herzlich zu ihrer Foto- und Videoshow  „Behavioural Enrichment“ am Samstag, 24. August 2019 um 14 Uhr in den Räumen der Bibliothek Adendorf eingeladen.

Monika Girardi wurde 1970 in Erbstorf bei Lüneburg geboren. Im Jahre 1999 zog sie von Mittelfranken nach Staffort, wo sie bis heute lebt. Durch ihre vielen Reisen entdeckte sie dabei die Liebe zur Fotografie. Ihre liebsten Motive sind dabei Tiere, in denen sie schon in ihrer Kindheit ein großes Interesse fand. Im Sternzeichen Löwe geboren, wurde ihr die Liebe zu Raubkatzen wohl schon in die Wiege gelegt, denn als sie von dem Projekt Lionsrock von der Tierschutzorganisation Vier Pfoten hörte, war ihr nächstes Reiseziel klar.

Im Jahr 2012 reiste sie zum ersten Mal als Volontärin  zum Lionsrock nach Südafrika. Die Raubkatzen in dieser Auffangstation kommen aus schlechter Haltung, beispielsweise aus Zoos in Osteuropa. Die Tiere hier sind zwar noch in Gefangenschaft, allerdings in wesentlich größeren Gehegen. Man kann sehen, dass es ihnen durch das afrikanische Klima und die gute Versorgung von Tag zu Tag besser geht.