… und sonst noch ….

/… und sonst noch ….
… und sonst noch ….2019-04-09T06:30:18+00:00

Windeln wechseln leicht gemacht!

Wir denken auch an unsere ganz kleinen Gäste und freuen uns, dass eine Spende des Rotary Clubs Lüneburg Hanse die Anschaffung eines Wickelplatzes möglich gemacht hat. 

Vielen Dank dafür!

Unsere Tonies und ihre Boxen!

Die beliebten Tonieboxen sind die ideale Ergänzung zum Vorlesen, wenn Mama, Papa, Oma, Opa oder all die anderen Vorleser mal keine Zeit haben – ohne komplizierte Technik, intuitiv selbst von kleineren Kindern zu nutzen und dabei sehr robust! Probieren Sie es aus! Wir beraten Sie gern

Fünf Tonieboxen haben wir für Sie im Verleih, dazu gibt es 34 Geschichten im Angebot. Da wird die Auswahl schwer.

Sie haben Fragen zum Tonie? Rufen/Sprechen/Mailen Sie uns einfach an!

Geo Caching

Sie brauchen ein neues Hobby? Auch da kann die Bibliothek Adendorf helfen! Herbst und Winter sind vorbei, der Frühling lockt mit den ersten Sonnenstrahlen –  Zeit, den gemütlichen Platz auf dem Sofa zu verlassen!

Sie brauchen eine Motivation, um ins Freie zu gehen? Versuchen Sie es doch mal mit Geocaching! Suchen und finden Sie „Schätze“, die findige Menschen für andere versteckt haben.

Alles, was Sie brauchen sind gute Anleitungen und die technischen Geräte.

Beides finden Sie in der Medienbox „Geocaching“, die alle Leser*innen mit einem gültigen Bibliotheksausweis bei und kostenfrei entleihen können.

Für ein gutes Klima

Bibliothek Adendorf als Kooperationspartner Klimaschutzleitstelle des Landkreises

Schon länger kann man in der Bibliothek Adendorf von der Klimaschutzleitstelle des Landkreises zur Verfügung gestellte Medienpakete ausleihen, die beim Energiesparen unterstützen können, z.B. unser Leuchtenkoffer mit LED Leuchten zum Testen oder das Energiesparpaket, das Stromfresser im Haushalt entlarvt. Neu dazugekommen ist nun die Duschbox, die einfach, aber genau ermitteln hilft, wie hoch der Wasserverbrauch bei der täglichen Körperhygiene ist und ein Medienpaket, das über richtiges Lüften daheim oder auch am Arbeitsplatz geht.

Dieser Service ist – wie alle – für unsere Leser*innen kostenfrei.